Auch John Cage mochte nicht alles

Leider habe ich Cages Kommentar zu den Arbeiten Brancas in diesem Video akustisch nicht komplett verstanden. Aber vom „Hirten und seiner Herde“ ist in jedem Fall die Rede (im Sinne von: „Ich, Cage, bin der Hirte.“). Kann das bitte mal jemand für mich heraushören?

Das komplette Interview mit Branca steht hier.

2 Kommentare zu „Auch John Cage mochte nicht alles

  1. Wenn ich richtig gehört habe, sagt Cage über Branca „He’s not a shepherd taking care of the sheep … but more of a leader …“ – ohne Selbstbezug zu sich (Cage), sondern als Tadel an den „despotischen“ Branca adressiert.

    Sehr nett, wie Branca sagt, Cage hätte sein Stück genommen, um zu erklären, was alles an Musik falsch sein kann. Ich höre ja weiterhin von Cage – wenn überhaupt – nur seine frühen Sachen für präpariertes Klavier oder bestenfalls noch Elektronisches aus den 1950ern. Cage wurde zum Säulenheiligen für Generationen von Musikern und Komponisten, die sich je einzelne (passende) Aspekte aus seinem Oeuvre herauspicken (so wie ich als Hörer), in seiner Gesamtheit erscheint es mir eher als ein unüberschaubarer Gemischtwarenladen mit viel zu großer Esoterik-Abteilung.

    Vielleicht doch mal wieder Branca hören?! … 😉

    Liken

  2. Danke für die Transkription 🙂 Nun ja, als ob Cage nicht auch ein „Führer“ gewesen wäre … Wichtig an diesem Artikel war mir, zu belegen, dass die vielgerühmte Toleranz von Cage eben doch auch ihre Grenzen hatte (und nicht nur einmal, vgl. Brancas Anekdote über Cage und Julius Eastman). Nicht, um den von dir zurecht als „Säulenheiligen“ Apostrophierten zu „entzaubern“, sondern weil ich es ja sogar sympathisch finde, wenn jemand mal an seinen eigenen Ansprüchen scheitert (wie hier eben Cages Weltumarmungsbuddhismus an Brancas Punk-Attitüde). Sowas macht aus dem „Mythos Cage“ den Menschen John Cage.

    Liken

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s