Prof. Dr. M. Gabriel über den Sinn des Ganzen (2010)

Bei so einem flotten Prof macht sogar abstrakteste Erkenntnistheorie Spaß … ok – mir zumindest:

Dank an Björn Haverkamp, durch den ich Markus Gabriel entdeckte.

3 Kommentare zu „Prof. Dr. M. Gabriel über den Sinn des Ganzen (2010)

  1. siehe wiki Definition zweiter Satz über Materialismus Und das ist nunmal schlicht Bödsinn weil bisher nicht gelungen ist die Existenz der Liebe oder der Seele auf Materielles zurückzuführen. Das weiss jedes Kind. Gegenteilige Behauptungen entsprechen nicht der Wahrheit und auch nicht im entferntesten den wissenschaftlichen Erkenntnissen! Gruss Oki_________________Mit Fanatikern zu diskutieren ist wie Seilziehen mit einer Mannschaft, die ihr Seilende um einen Baum gebunden hat.

    Gefällt mir

  2. Sehr geehrter Herr McLaughlin! Ich habe nicht die leiseste Ahnung, wovon sie reden und bitte hiermit höflich um Erläuterung Ihrer Sätze – falls sie kein, äh, „Spam sind“ (wie mein Anti-Spam-Algorithmus meint).

    Gefällt mir

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s