Jörgensmann über Improvisierte Musik

Vor einigen Tagen erschien auf YouTube ein knapp 12-minütiges Statement des 65-jährigen Klarinettisten und Komponisten Theo Jörgensmann zur Improvisierten Musik, das in allgemeinverständlichen Worten und aus der Sicht des Praktikers viele Wesenszüge dieses Musik-Konzeptes zusammenfasst:

Ein bisschen Klarinette spielt er auch. Die visuelle Qualität des Videos ist allerdings durchaus suboptimal 😉

In meinem eigenen Musik-Konzept versuche ich mich ja seit jeher an einem dynamischen Amalgam aus den Konzepten Improvisierte Musik, Minimal music und Neue Musik.

2 Kommentare zu „Jörgensmann über Improvisierte Musik

  1. In der Tat war das visuell supoptimal, denn ich hatte allzeit einen dunklen Bildschirm. Wodurch das technisch bedingt war: Ich versuchte es nicht zu beheben.

    Das, was Jörgensmann sagt, ist recht klar und einfach, auch für den Laien.
    Es ist gut zu goutieren, denn wer hat heutzutage mehr als ne Viertelstunde Zeit, sich etwas anzuhören.

    Das, was er zu Improvisation sagte, erinnerte mich sofort an den Schaffensprozess in einer Schachpartie, speziell der der sogenannten Blitzpartie, also der blitzartigen Komposition zweier Schachfreunde in einer 2x 5-minütigen oder auch kürzeren Sequenz. Man muß viel wissen und man muß ständig reagieren und den Duktus des anderen deuten können.
    Damit allerdings hört der Vergleich wohl auch schon auf.

    Das was er als Analogon benutzte, eine dritte Sprache abseits des Deutschen und des Chinesischen zu schaffen, das ist wirklich viel verlangt. Zudem es ja wohl heutzutage kaum einen Kulturkreis gibt, der nicht in mehr oder weniger großem Umfang Gegenstände des anderen Kulturkreises im Bauch hat. Das wäre vor Jahrhunderten natürlich anders gewesen.
    .

    Gefällt mir

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s