Werbung für Michael Seemanns Buch „Das Neue Spiel“

Manchmal ist Werbung sinnvoll. Hier zum Beispiel:

Und hier gibt mspr0 einen sachlichen und instruktiven Hintergrundbericht über seine Erfahrungen mit dem Crowdfunding eines philosophischen Buches. Nach meinem Kenntnisstand ist er der erste Autor deutscher Sprache, der so etwas versucht (also ein philosophisches Buch zu crowdfunden jetzt [oder heißt es: ein philosophisches Buch crowdzufunden? – klingt jedenfalls beides amüsant🙂 ])

Werbung für Michael Seemanns Buch „Das Neue Spiel“

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s