Gregory Porter: „Skylark“ (2009)

Dieser Edelstein des Great American Songbooks wurde vor 73 Jahren von Hoagy Carmichael komponiert, der Text stammt von Johnny Mercer. Porter und seine Jungs spielen den Song atemberaubend l-a-n-g-s-a-m (sie machen nur 2 Chorusse und benötigen dafür über 8(!) Minuten) – dass die Spannung (für mich zumindest) dennoch nicht abreißt, spricht für ihre Könnerschaft:

P.S.: Chip Crawfords Klavierbegleitung ist atemberaubend!

Gregory Porter: „Skylark“ (2009)

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s