Hochbunker bei Swinemünde, 2014

Und wo genau steht das Ding?

Ein Kommentar zu „Hochbunker bei Swinemünde, 2014

  1. Das ist mal ein gutes Foto!
    Sieht man selten, das Zusammenspiel, der Zusammenklang zwischen runden und rechteckigen Formen. Sowas macht man „eigentlich“ nicht.
    Aber es wirkt organisch.
    Und in einem mehr der Esoterik zugewandtem Sinn: Männlich und weiblich geben sich die Hand

    Gefällt mir

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s