Saltz über Richard Prince

prince

Man sollte sich heute doch darüber klar sein, dass Bilder – selbst digitale – nur Material sind, und Künstler brauchen nun mal Material für ihre Arbeit. Punkt. […] Aber zweifellos gehören seine [Princes, S.H.] neuen Porträts zu einer neuen Kunst, die sich durch die letzten trennenden Ebenen zwischen digitaler und physischer Welt brennt. Die Folgen dieser sich hier andeutenden Durchdringung werden schwerer wiegen, als wir uns vorstellen können.

Jerry Saltz: „In seinen Instagram-Bildern zeigt sich Richard Prince als genialer Troll

Saltz über Richard Prince

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s