Ein bisschen Blasphemie tut einfach gut…

…speziell in der Vorweihnachtszeit (also mir zumindest):

Gratulation an die Macher Zachary Johnson und Jeffrey Max: Das hätten Monthy Python, Mel Brooks oder ZuckerAbrahamsZucker auch nicht viel besser hingekriegt🙂 Produziert wurde das Ganze übrigens für Adult Swim, einem mir bislang komplett unbekannten us-amerikanischen Kabel-Fernsehsender.

Ein bisschen Blasphemie tut einfach gut…

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s