«material [money jungle 10]»

Field recordings: Ralf Schuster, Samples: SD-80, Entstehungsjahr: 2006 / electronica

Die Beats basieren auf Gregory C. Colemans „Amen Break“ und wurden mit der Software „The Amen“ generiert.

«material [money jungle 10]»

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s