Vincent Moon@Austin, USA (2009)

 

Am Besten gefällt mir der Song „Help The Dead“ von Murder (ab ca. 08:00), obwohl ich den Text leider nur sehr fragmentarisch verstehe. Es ist aber in jedem Fall ein faszinierender Song – dieses Changieren zwischen Dur und Moll: großartig! Mehr zu Vincent Moon hier.

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s