«2006-05-18»

Spektrogramm

Feat. samples of Sequential Circuits Prophet-5. Composed in 2006. / Elektroakustische Musik

*

Eines Tages entdeckte ich auf meinem Desktop-Soundmodul [Nerd-Info: Es handelte sich um das SC-88 Pro von Roland] sehr schöne Samples des 1980er-Jahre-Synthesizers Prophet-5 und beschloss, ihnen (also den Samples jetzt) ein so richtig old-school-mäßiges Stück zu widmen (das heißt in diesem Fall: keine Verwendung irgendwelcher algorithmischen Kompositionshilfen oder sonstiger KI-bewehrter Generatoren, lediglich Multitracking und gängige Pop-Effekte wie Hall, Delay etc. sind erlaubt, ansonsten wird das Keyboard gespielt wie eine Kirchenorgel, basta).

prophet-5
Nur ein bisschen Mikrotonalität habe ich implementiert, was beim Original-Synth vermutlich nicht möglich gewesen wäre – soviel „Verfremdung“ musste dann doch sein, um nicht in die Retro-Falle zu laufen.

Advertisements
«2006-05-18»

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s