Pigliucci’s Corner (1 of 15): What is Philosophy? (2009)

Der New Yorker Philosophieprof Massimo Pigliucci (*1964) postet sei 6 Jahren in unregelmäßigen Abständen 5-minütige Videos zu philosophischen Themen auf YouTube. Alle Clips, die ich bisher sah, waren (abgesehen von der Idee, „klassische“ Musik zu unterlegen) großartig und haben darüberhinaus mitunter ganz erstaunliche Zugriffszahlen. Habe mich deshalb entschlossen, die 15 kommenden Montage der Weltsicht zu „Pigliucci’s Corner“ zu erklären. Here we go:

(Pigliucci ist ein in die USA eingewanderter Italiener, was seinen Akzent erklärt. Für meine Begriffe ist er aber, trotzdem er sehr schnell spricht, ausreichend verständlich.)

Pigliucci’s Corner (1 of 15): What is Philosophy? (2009)

2 Gedanken zu “Pigliucci’s Corner (1 of 15): What is Philosophy? (2009)

  1. ...leads by a big margin schreibt:

    Man fragt sich, wieso Pigliucci das macht.Kann es so interessant sein für ihn, etwa basics zu präsentieren? Sicher hat er sich irgendwo dazu erklärt?!

    Das Format ist ganz gut, es behandelt knapp ein bestimmtes Thema und läd den User vielleicht ein, sich weiter damit zu beschäftigen. Ein liebevoller Anstoß sozusagen.

    Gerhard

    Gefällt mir

  2. @Gerhard: Ich denke, seine Motivation geht ganz gut aus seinen beiden Skype-Konversationen mit Dan Kaufman hervor, die ich vor Kurzem postete. Er sieht sich als akademischer Philosoph in den USA ständig mit Beschuldigungen der „Nutzlosigkeit“ (von neoliberaler Seite) bzw. der „Gottlosigkeit“ (von evangelikaler Seite) seines Fachs konfrontiert und hat einfach keinen Bock mehr, das einfach so stehen zu lassen. Also nutzt er – unabhängig von seiner institutionellen Einbettung, aber durchaus mit Hilfe der ihm dadurch verliehenen fachlichen Autorität – das Internet als „Einmann-Bürgerfunk“. Die Episoden sind übrigens von sehr unterschiedlichem Anspruchsniveau, das kann ich schon mal verraten😉

    Gefällt mir

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s