Pigliucci’s Corner (5 of 15): Philosophy of Science II (2010)

Witzigerweise verwendete ich ich ungefähr zur selben Zeit die selbe Software (allerdings mit anderen Avataren), um meine, hm, ästhetisch-philosophischen Gedanken zu kommunizieren.

Vertiefende Anmerkung für Neugierige: Der philosophische Anti-realism wurde und wird vor allem durch die Philosophen Michael Dummett und Hilary Putnam vertreten. Mit etwas gutem Willen lässt sich aber bereits Hegels Idealismus als philosophischer „Anti-Realismus“ verstehen.

Pigliucci’s Corner (5 of 15): Philosophy of Science II (2010)

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s