Tanzende Roboter, TänzerInnen am Band

Durch einen Artikel des geschätzten Philosophen Alva Noë wurde ich auf diese Installation des Choreographen William Forsythe namens „Black Flags“ aufmerksam, die bis Januar diesen Jahres in Dresden zu bewundern war. Die folgende, sehr gute Dokumentation hat Ulrike Stumpp gedreht:

Vor mittlerweile 6 Jahren habe ich mir mit der Tänzerin und Choreographin Andrea Kneis ein paar eigene Gedanken über das Thema Mensch & Maschine gemacht. Im zeitlichen Abstand halte ich die folgende Arbeit für die in diesem Zusammenhang gelungenste:

Musik, Visualisierung: S. H. (unter Verwendung einer im Internet gefundenden Visualisierungsvorlage)
Choreographie: Andrea Kneis
TänzerInnen: Christoph Ganß, Heike Kernbach, Andrea Kneis

Werbeanzeigen

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s