Die Nischenstatistik für 2015…

…wurde wie alle Jahre wieder automatisiert erstellt von meinem Provider WordPress.com. Ein Klick auf das untenstehende Bild öffnet die animierte Präsentation in einem neuen Fenster:

teaser

Demnach ist die Anzahl der Nischenzugriffe im Vergleich zum Vorjahr von rund 15.000 auf rund 16.000 angestiegen und hat damit das Level von 2013 (das das höchste ever war) wieder erreicht. Vielen Dank für das nachhaltige und stabile Interesse an der Weltsicht!

Meine politischen Meinungsäußerungen und – vor allem – Buchkritiken erweckten offenbar das größte Interesse, denn die 5 frequentiertesten Nischenartikel des Jahres 2015 waren:

  1. Je ne suis pas Charlie (Kommentar zu einem arte-Feature über den ermordeten Karikaturisten Georges Wolinski): 161 Aufrufe
  2. Die kalten Schauer der Alternativlosigkeit (Besprechung von Thomas Raabs Roman „Die Netzwerk-Orange“): 149 Aufrufe
  3. Musiktheologie (Besprechung von Gunnar Hindrichs Musikphilosophie „Die Autonomie des Klangs“): 143 Aufrufe
  4. Was tun? (Gedanken zu Seemanns “Neuem Spiel” 2): 113 Aufrufe
  5. Die Ordnung der Query (Gedanken zu Seemanns “Neuem Spiel”): 91 Aufrufe

Abgesehen von meiner außer Konkurrenz laufenden BLOGROLL (die ab sofort LINKS heißt, weil jetzt auch Homepages darin gelistet werden) waren die 5 beliebtesten Nischenseiten des vergangenen Jahres:

  1. RALF SCHUSTER: “MEDIALISMUS”, ROMAN. INHALTSVERZEICHNIS: 296 Aufrufe
  2. MUSIK: 187 Aufrufe
  3. FOTOS: 138 Aufrufe
  4. ÜBER DIESES BLOG: 113 Aufrufe
  5. TERMINE: 110 Aufrufe

Ok, wunderbar, so kann’s weitergehen, ein schönes 2016 wünscht

Stefan Hetzel

Statusmitteilung

Ein Gedanke zu “Die Nischenstatistik für 2015…

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s