(Post-)Minimalism revisited: Meredith Monk „Railroad (Travel Song)“

Komponiert 1981. Und leider viel zu kurz.

Na ja: mehrfach anhören🙂

Meredith Monk?

P.S.: Irritierendes Intro des Videoproduzenten (vermutlich ein Radiosender), leider😦

(Post-)Minimalism revisited: Meredith Monk „Railroad (Travel Song)“

Ein Gedanke zu “(Post-)Minimalism revisited: Meredith Monk „Railroad (Travel Song)“

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s