Fotoarbeit der Woche : KW 17 : Maschikuli (Würzburg), 2016

Maschikuli (Würzburg), 2016

Maschikuli?

Spekulative Etymologie meinerseits: „maschio“ (ital.) = „Mann“, „culo“ (ital.) = „Arsch“. Dafür spricht auch, dass eine Festungslatrine im Prinzip genauso funktioniert wie ein Maschikulo.

Advertisements
Fotoarbeit der Woche : KW 17 : Maschikuli (Würzburg), 2016

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s