Ralf Schuster: „Das Akkordeon Salon Orchester gemalt von Kommissar Schlemmer“

Mein genialdilettantischer Cottbuser Co-Blogger weiß neuerdings durch farbenfrohe Computermalerei zu entzücken:

Apropos: Ralfs mal vergnüglicher, mal nachdenklicher Roman „Medialismus“ über die Lehr- und Wanderjahre eines westdeutschen Kameramanns aus dem Jahr 2016 steht weiter weltexklusiv hier auf der Weltsicht und will gelesen, verstanden und gewürdigt werden.

Advertisements
Ralf Schuster: „Das Akkordeon Salon Orchester gemalt von Kommissar Schlemmer“

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s