Sandra Buchner: „Chasing Cars“ (2017)

Meine langjährige musikalische Partnerin Sandra Buchner interpretiert hier auf ihre un-aufgeregte Art einen überaus melancholischen Song von Gary Lightbody („Snow Patrol“) aus dem Jahr 2006, die Visualisierung hat sie auch geschnitten. Sie kann’s halt. Mega-Talent. Feine Sache das:

Advertisements
Sandra Buchner: „Chasing Cars“ (2017)

2 Gedanken zu “Sandra Buchner: „Chasing Cars“ (2017)

  1. Kommentiere das jetzt zum dritten Mal 🙂
    Ihre Stimme ist unverwechselbar… Du nanntest sie kontraalt einst?
    Das Video sehr eigen und individuell…auch und gerade die Kerzen-Passagen berühren, weil sie sich verletztlich und offen zeigt.(verletzlich)

    Gefällt mir

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s