«Alisa 1377» (Soundscape 25)

Basismaterial MIDI-Daten aus der Klanginstallation Fluctin 02 (Moabit)
Soundfont Alice-1377 (SyncerSoft)
Audio-Editor DarkAudacity
Effect
Fader (David R. Sky 2004)
Faltungshall Amsterdam Factory (F. van Saane)

Der monophone Analogsynthesizer „Alisa 1377“ wurde in den 1980er-Jahren in der Nähe von Moskau produziert (Quelle).

Kompositionsnotiz

Es gibt Stücke, für die braucht man Wochen/Monate/Jahre und ist dann doch nicht zufrieden. Und es gibt welche, die an einem Tag entstehen – so wie „Alisa 1377“, meine Soundscape #25, die ich am 10. April fabrizierte. Danke an SyncerSoft, der die Klänge dieses Instruments aus einem untergegangenen Land, die an die Soundtracks von Science Fiction-Filmen der frühen Nachkriegszeit erinnern, virtuell nachbaute. Ich habe ausschließlich SyncerSofts Presets verwendet.

Wenn du die Weltsicht unterstützen möchtest, erwirb einen
Download meiner Musik im WeltsichtWebShop.
Advertisements
«Alisa 1377» (Soundscape 25)

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s