„Dialogorientierte Standortzuweisung“ (2019) – Ein Kurzfilm von Ralf Schuster

Was Gehaltvolles zum Sonntag von Deutschlands unbekanntestem Autorenfilmer. Es geht um Individualität, Medialität, Logik, den menschlichen Nachahmungstrieb und Hipness. Kann man sich mehrfach ansehen:

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s