Spinoza, Gott & die Welt (4 von 6)

So … could there have been more substances than there in fact are? Spinoza’s answer is no, which means that there are no merely possible substances.

Samuel Newlands: Spinoza’s Modal Metaphysics | plato.stanford.edu 2018-09-14

Also hätte Spinoza für possible worlds, Paralleluniversen etc. wohl nichts übrig. Vgl. Smolins Ansicht, es gebe nur eine Zeit.

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s