Toco „Bom Motivo“ (2011)

Ich schwöre, wären auch nur 10% der deutschen Lockdown-Verdrießten imstande, dieses musikalische Kleinod aus dem Hause Tirone (glasklarer Sound, supertighter Beat) so zu genießen, wie ich es gerade tue, die Stimmung im Lande würde kippen … aber diesmal in die andere Richtung! (Und ein Ohrwurm ist es auch noch!)

8 Kommentare zu „Toco „Bom Motivo“ (2011)

  1. @k&g: Wenn ich dich richtig verstanden habe, hältst du den Track für beliebig bzw. austauschbar. Das finde ich deshalb schade, weil geteilte Begeisterung über Musik was Schönes ist und das fällt ja hier dann weg.

    Gefällt 1 Person

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s