2 Kommentare zu „Street View (Barcelona), 2005

    1. @k&g: Der Modernisme Català als Ganzes verdient die Bezeichnung „bizarr“, aber weder im abwertenden noch im verklärenden Sinn. Und das ist selten. Er ist also, meiner Meinung nach, weder bizarr im Sinn von geschmacklos oder gar widerwärtig noch bizarr im Sinn von visionär oder futuristisch. Er steht einfach nur als er selbst herum, strahlt aus und die Leute starren ihn an und werden nicht klug aus ihm.

      Gefällt 1 Person

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s