Kompositionen

Meine Kompositionen können und sollen auf herkömmliche Weise gespielt bzw. interpretiert werden, wurden hier aber allesamt mithilfe von Sample-Bibliotheken realer Instrumente von mir selber eingespielt. Anders gesagt, es handelt sich um ePlayer*-Realisierungen. Für mich stellen diese Realisierungen keine Verlegenheitslösung dar, ganz im Gegenteil, sie besitzen ihren ganz eigenen ästhetischen Charme, der sich allerdings erst beim wiederholten Hören entfalten mag (vgl. auch meinen Essay Von der Tomate zur Tütensuppe. Evolution der „Neuen Musik“ aus dem Jahr 2012.)

Zu vielen Stücken gibt es begleitende Notizen, die sich über das Werkverzeichnis auf meiner Homepage leicht auffinden lassen.

Wenn Sie mich unterstützen wollen, dann erwerben sie doch einen Download mit Referenz-Realisierungen meiner Musik im WeltsichtWebShop.


* Der Terminus technicus ePlayer wurde 2012 von dem Berliner Philosophen Harry Lehmann kreiert. Danke dafür 🙂

SOLOMUSIK

ENSEMBLEMUSIK

Advertisements

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s