Besinnliche Klaviere

rtr
La Monte Young, als Komponist gleichermaßen Konzeptualist wie Minimalist, an seinem Lieblingsinstrument, verm. um 1965 herum.

Liebe FreundInnen der Weltsicht,

die kommenden vier Samstage, also sowohl über die Feiertage als auch zwischen den Jahren, gibt’s hier jeweils eine neue Klavierkomposition, die stilistisch leichtfüßig zwischen Erik Satie, La Monte Young und Keith Jarrett hin- und herpendelt.

Angeregtes Rauschen & Lauschen wünscht

der Blogbetreiber