tl;dr – das Weltsicht-Feuilleton

Im Netzjargon steht das Kürzel „tl;dr“ für too long; didn’t read. Wer die Weltsicht noch nicht kennt, einfach mal reinschmökern will und sich für feuilletonistische Texte, also Buch- und Videobesprechungen, Software- und Musik-Empfehlungen, Konzert- und Ausstellungskritiken, Podcast-Rezensionen und Essays interessiert, für die habe ich hier alle entsprechenden Artikel herausgefiltert. Sie erscheinen in chronologisch absteigender Reihenfolge. Der Filter ist dynamisch, d. h., sobald ein neuer Artikel online geht, erscheint er ganz oben.

Wer sich für die künstlerischen Arbeiten des Blogbetreibers interessiert, der wird unter Musik, Bilder, Filme, Projekte fündig.

Ebenso anregende wie anhaltende Lesefreude wünscht

der Blogbetreiber

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s