«Feierabend» für Klavier (ePlayer-Realisierung)

MIDI-Editoren MidiEditor (M. Schwenk), MIDIPLEX (Stas’M), Sekaiju (kuzu), Cubase
Sample-Bibliothek Yamaha CF III-Konzertflügel (Mats Helgesson)
Sample-Renderer SynthFont2 (K. Rundt)
Faltungshall [Software] Saitenresonanz eines Klaviers, ORTF-Studiohall (Urheber jeweils unbek.) [FreeverbVST3_Impulser2]

Kompositionsnotiz

Basis dieses Klavierstücks war der PianoLog 2012-03-08 (Kürzung, Umstellungen, Nano-Editing).

Wenn du die Weltsicht unterstützen möchtest, erwirb einen Download meiner Musik im WeltsichtWebShop oder sende mir ein Buch von meinem Wunschzettel.
Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „«Feierabend» für Klavier (ePlayer-Realisierung)

  1. @Dennis: Herzlichen Dank 🙂 Ja, dieses Stück überrascht mich selbst immer wieder – wenn ich es denn einmal höre (es ist ja schon sehr ruhig – und macht mich auch ruhig, was sehr selten der Fall ist, wenn ich meine eigene Musik höre. Meistens wühlt sie mich auf oder ich denke mir: Das hätt’st jetzt aber besser machen können).

    Liken

  2. Das kennt jeder Künstler, ist aber in meinen Augen eine „Macke“.
    Und hilft eine Haltung, etwas perfektes erschaffen zu wollen, immer dem Kunststück, das entstehen soll?
    Übermotivation, so eine mir bekannte Lehre, kann im Sport (oder bei der zu erbringenden kreativen Leistung) geradezu das Scheitern befördern.

    Danke im übrigen für das schöne Stück.
    Feierabend jetzt! 😉

    Liken

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s