Space Kitsch (2 of 2)

Emil Schumacher? Jedenfalls Informel:

Originalpublikation auf nasa.gov 2018-10-23

Advertisements
Space Kitsch (2 of 2)

Neues von Joy Orbison 1 von 2

 

Im April letzten Jahren featurete ich erstmals drei Tracks dieses britischen techno composers (bei Interesse bitte Schlagwortlink links anklicken). Zwei der damaligen Stücke stammten bereits aus dem Jahr 2010.

Nun habe ich einige grundsolide neue Arbeiten entdeckt, in denen Orbison seinen bereits in Fuerza (2017) erkennbaren advanced style weiter ausbaut: Die Sachen sind atmosphärischer, überlegter und weniger greifbar als die frühen Tracks, die allerdings ja auch von derartig brutalistischer Reduziertheit und Direktheit waren, dass sie selbst innerhalb des das Techno-Genre ohnehin konstitutierende brutalistische Reduziertheit und Direktheit noch mühelos herausstechen konnten. Was eine Leistung war.

Die Musik wird laut Website erst im Dezember diesen Jahres „releast“, was wohl heißen soll, dass dann haptisch erfahrbare Tonträger, vermutlich aus dem szeneüblichen Vinyl, erhältlich sein werden. Wer Orbisons Musik hören, genießen und wertschätzen kann, ohne dabei etwas in Händen halten zu müssen, für das er Geld ausgegeben hat*, kann das jetzt schon tun. Track 2 kommt morgen dran.


* Es gibt viele Menschen, die so etwas nicht können. Kein Scherz. Es ist eine fremde und seltsame Welt.
Neues von Joy Orbison 1 von 2

Neugestaltung der Christusstatue in Rio geplant

Heitor da Silva Costas bekannte Art Déco-Monumentalstatue Cristo Redentor auf dem Corcovado bei Rio de Janeiro gefällt Brasiliens frischgewähltem Präsidenten Jair Messias (!) Bolsonaro nicht, weshalb er eine Neugestaltung anordnete. Vor Kurzem wurde ein erster Entwurf bekannt:

QUELLE FB-Account von Frank van der Linde

Verschiedene christliche Gemeinschaften legten bereits Protest gegen die Neugestaltung ein, worauf sie von Bolsonaro als „unpatriotische Kommunisten“ abgekanzelt wurden, die sich in Zukunft lieber vorsehen sollten.

Neugestaltung der Christusstatue in Rio geplant