Improvised Piano Music (2 von 3): Martin Münch 2014

Der 54-jährige Rihm-Schüler Martin Münch wird sich vielleicht wundern, in eine Reihe mit Pat Thomas und Craig Taborn gestellt zu werden, aber diese Performance seiner eigenen „ImproVisions IV“ aus dem Jahr 2014 hat das vollkommen verdient, obwohl nicht klar ist, wie groß hier die „vorkomponierten“ Anteile sind. Ich verlasse mich hier auf mein Gespür, und das sagt mir, dass Münch aus einer klar improvisatorischen Haltung heraus spielt – und allein das zählt:

*

Improvised Piano Music (1 von 3): Pat Thomas 2013
Improvised Piano Music (3 von 3): Craig Taborn 2013

Improvised Piano Music (2 von 3): Martin Münch 2014

Ein Gedanke zu “Improvised Piano Music (2 von 3): Martin Münch 2014

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s